Konzert: Johannes Wildner dirigiert das Sonderjylland Sinfonieorchester in Flensburg und Haderslev – 14./15.9.

Nach einem arbeitsintensiven und sehr erfolgreichen Sommer mit einer hochgepriesenen „Zauberflöte“ in der Oper Burg Gars und drei Operettenkonzerten „Operette made in Austria“ mit Herbert Lippert, Ildiko Raimondi und dem Internationalen Orchester Institut Attergau in Gmunden und Wien gastiert Johannes Wildner am 14. und 15. 9. zum zweiten Mal in diesem Jahr beim Sonderjyllands Symfonieorkester. Auf dem Programm stehen Glinkas Ouverture zu „Ruslan und Ludmila“, Schostakowitschs 2. Violinkonzert (mit Guro Kleven Hagen als Solistin) und Brahms' 3. Symphonie.

Video

Termine

6.5.2017

Shenzhen Symphony Orchestra

Johannes Brahms:  Variationen über ein Thema von Haydn, op. 56a
Joseph Haydn:  Cello Konzert No.1, C-Dur, Hob VIIb:1 (Cello: Liwei Qin)
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr 5, c Moll, op. 67

 

15.-17.5.2017
BBC-Concert Orchestra
CD-Aufnahme: 

Walter Braunfels, vol. 4. 

 

13.7.2016
Oper Burg Gars

Die Zauberflöte - Premiere

Weitere Vorstellungen:
Juli 15., 18., 21., 23., 27., 29.,
August: 4., 5.,